Hörner

Zeltneuheit

AutorNachricht
High5
280 Beiträge

Avatar

Betreff: Zeltneuheit (81) 04.12.2018, 15:41:28
Als Antwort auf: Feedback Kangling, geschrieben von moreart am 03.12.2018, 20:52:43
Fragte mich schon, wo unser aller Horst abgeblieben ist... Ich weiss nicht, ob ich mit meinen 25 jährigen whitehorns dem Horst nach- oder voreifere. Oder einfach nur ein bisschen geifere? Ich finde immer wieder eine "neue" Variante mit vorhandenen Bauteilen. Die Breitbänderli in meinen Backandfronthorndipolen woofern zwar nicht in ein doppelt verschlungenes Horn, dafür sind sie nach hinten fuzzygerecht a la Fibonacci gefaltet, nach vorne in einer präzise berechneten expo-linear-Funktion abgewickelt, beide F -Hörner auf ihren Frequenzbereich optimiert ; das unterste Register liefert bewährt das Dreizehnmeterhorn. Die Hochtontreiber sehen sehr wertig aus. Ohne Rückkammer mutieren sie zu Dipolen. Also, von 16000 Hertz bis hinunter zu echten 60 Hertz Fulldipoles. Soll noch einer sagen, ich hätte das Basteln aufgegeben. Leider geht das nicht von heute auf morgen. Wenigstens muss ich nichts Neues mehr bauen. Les Combinaisons font la Musique. HiFi fürs Volk, die HT Treiber sind für ca 17 Euro zu haben (ebay) Die 4 Zoll Vifa Breitis sind Spezialanfertigungen für SONEX, ein Kleinböxli Bauer von der Forch bei Zürich. Muh!

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0508s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten