Hörner

gehörnt

AutorNachricht
High5
296 Beiträge

Avatar

Betreff: gehörnt (410) 16.12.2018, 22:02:47
das Naheliegende ist, was nahe liegt. Da die Trombone, mein exclusivster Würfel, mit dem SB Acoustics Breitbänderli nur mit Mühe, resp. DSP die Höhen laut genug abschallt, wanderte versuchsweise das HT-Horn von nebenan auf die Punktschallquelle. Dass sie es dadurch nicht mehr ist, stört mich, aber die Dynamik ist um einiges fetziger. Umbau und Versuch mit 1 3/4" Druckkammer-HT, hinunter bis 500 Hz. Da wird es unten wieder knapp. Ach!
Thomas, der sonst keine Sorgen hat.

Thread:

Hörner | Total Generation Time: 0.0144s
© 1998-2019, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten