Musik

Kunstauffassungen - verschieden

AutorNachricht
AH.
171 Beiträge

Avatar

Betreff: Kunstauffassungen - verschieden (58) 20.07.2017, 14:06:28
Als Antwort auf: Musik:, geschrieben von Joschi am 19.07.2017, 20:47:41
"Ich bin der Meinung, dass op. 131 immer mehr "Kunst" ist als Tekkno, wenn man "Kunst" von "Können" ableitet."

Hallo Joschi,

diese Kunstauffassung kommt nach meiner Vermutung eher von "intoleranten B√ľrgerlichen":

- "Dieses Gekleckse kann ich auch" zu modernen Gemälden
- Zeitgen√∂ssische Musik ist dann wohl f√ľr jene "Gejaule"

Diese Subkultur möchte eben den photrealistisch gemalten röhrenden Hirsch an der Wand - Eine Kunstauffassung, die ich nicht teile.

Musikalisch m√∂gen solche "neuaverse" dann m√∂glicherweise den Schlager "ein ehrenwertes Haus" von Udo J√ľrgens - nur nicht den Text

https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail/-/art/udo-juergens-merci-udo/hnum/5244789

liebe Gr√ľ√üe

Andreas

Thread:

Musik | Total Generation Time: 0.0281s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten