Musik

das Cellokonzert ├╝ber die Jahrhunderte

AutorNachricht
AH.
171 Beiträge

Avatar

Betreff: das Cellokonzert ├╝ber die Jahrhunderte (38) 28.07.2017, 10:13:05
Liebe Leser,

das Cellokonzert ist eine weitere wichtige Gattung in der Musik.

Robert Schumann schrieb ein ├Ąsthetisches Cellokonzert, hier ausdrucksvoll gespielt von Mischa Maisky:

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Robert-Schumann-1810-1856-Cellokonzert-op-129/hnum/3048986

Antonin Dvorak schrieb ein Cellokonzert, in dem es eine flehende Stelle gibt, sehr ausdrucksvoll gespielt von Zara Nelsova. Die alte VoxBox war tontechnisch einwandfrei, Brillant ├╝bernimmt Produktionen meist gut, hat aber wohl Schuberts Messe D 960 (vormals Berlin Classics) so komprimiert, da├č ich sie nicht mehr mag. Hoffen wir hier auf besseres:

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/complete-concertos/hnum/5533708

Das Cellokonzert von Elgar stelle ich der ber├╝hmten "klassischen" Aufnahme mit Jaqueline du Pre und John Barbirolli vor (du Pre spielt dieses Konzert nicht immer so):

https://www.amazon.de/Impressions-Jacqueline-du-Pr%C3%A9/dp/B001QIEHZE/ref=sr_1_8?
ie=UTF8&qid=1501229321&sr=8-8&keywords=elgar+du+pre

Die Cellokonzerte von Dimitri Schostakowitsch spielt hier Natalia Gutman, sie wirkte auf mich im Konzert und auf einer anderen Tonaufname ungek├╝nstelt und stilgerecht:

https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Dimitri-Schostakowitsch-1906-1975-Cellokonzerte-Nr-1-2/hnum/3450621

Meine Empfehlungen sind nat├╝rlich nur Empfehlungen, denn man kann nicht beweisen, da├č eine dieser Tonaufnahmen besser ist, als die Aufnahme eines Kindes an der Sopranblockfl├Âte.

Das Cellokonzert ist eine besonders g├╝nstige Gattung, da sich das Cello besser gegen das Orchester durchsetzen kann als die Violine und eine pers├Ânliche Artikulation und Phrasierung erm├Âglicht, darin ├╝berlegen dem Klavier.

liebe Gr├╝├če

Andreas

Thread:

Musik | Total Generation Time: 0.0109s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten