Musik

romantische Kammermusik 2

AutorNachricht
AH.
171 Beiträge

Avatar

Betreff: romantische Kammermusik 2 (13) 03.08.2017, 10:19:56
Als Antwort auf: Debussy fehlte, geschrieben von AH. am 02.08.2017, 19:29:12
Liebe Leserinnen und Leser,

wissend, da├č Debussy zum Impressionismus geh├Ârt, empfehle ich hier einige weitere Werke.

Dvorak schrieb ein Klavierquintett, hier gespielt vom Melos-Quartett mit einem Pianisten:

https://www.amazon.de/Quintet-Strings-String-Quartet-Dvorak/dp/B01G46Y8LA/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1501747586&sr=8-5&keywords=dvorak+melos

Hier vermischte Werke f├╝r Viola und Klavier, gespielt von Hartmut Lindemann und G├╝nther Herzfeld:

https://www.tacet.de/main/seite1.php?layout=katalog&language=de&filename=production.php&bestnr=00210

Weitere gemischte Werke, darunter eine romantisch wirkende Chaconne von Tommaso Vitali (zu wenig bekannt, wie ich meine):

https://www.tacet.de/main/seite1.php?layout=katalog&language=de&filename=production.php&bestnr=00450

Weitere gemischte Werke, darunter eines des leider wenig popul├Ąren Arnold Bax:

https://www.tacet.de/main/seite1.php?layout=katalog&language=de&filename=production.php&bestnr=00350

Hier die Klarinettensonaten von Brahms, f├╝r Wolfgang M├╝hlfeld komponiert (der als "Fr├Ąulein Klarinette" beleidigt wurde). Michal Simm und Bernd Casper spielen ausdrucksvoll bei ├╝berdurchschnittlichem Klangbild, suchen sie danach. Die Aufnahme gab es mal als CD:

https://www.amazon.de/Klarinettensonaten-Michael-Casper-Digital-Recording/dp/B007U3YJ70/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1501748086&sr=8-1&keywords=brahms+120+eterna

liebe Gr├╝├če

Andreas




Thread:

Musik | Total Generation Time: 0.0189s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten