Musik

Re: Gestern auf ARD Alpha:Georg Solti probt und dirigiert

AutorNachricht
The Doctor
2 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Gestern auf ARD Alpha:Georg Solti probt und dirigiert (32) 07.09.2017, 09:46:11
Als Antwort auf: Re: Gestern auf ARD Alpha:Georg Solti probt und dirigiert, geschrieben von Kreativer-Freak am 07.09.2017, 09:08:42
Hier gibt es schon lange keine "Hirnformatierung" mehr...

Und auch noch zu den Zeiten, als hier eine Idiotenlaterne stand, habe ich den Ton von TV und Radio immer gemieden und nie über die Anlage laufen lassen.

Grund (einfach): dynamikkomprimierter und frequenzbeschnittener Mist.
Irgendwo las ich mal vor langer Zeit, daß die Sendeanstalten angehalten sind, die Maximaldynamik auf 40 dB (Klassik 60 dB) zu begrenzen.
Im Radio ist es teilweise noch schlimmer, hier im WDR2 hört man nicht selten mal den Kompressor "pumpen". O.K. - bei dieser Musik ist es eh egal, aber dennoch ein Grauen für empfindliche Ohren.

Da besorge ich mir - bei entsprechendem Interesse - lieber die originalen digitalen Datenträger.


LG

Thread:

Musik | Total Generation Time: 0.0134s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten