Musik

Beschnittene Kompressoren

AutorNachricht
Joschi
28 Beiträge

Avatar

Betreff: Beschnittene Kompressoren (53) 08.10.2017, 08:56:08
Als Antwort auf: Re: Gestern auf ARD Alpha:Georg Solti probt und dirigiert, geschrieben von The Doctor am 07.09.2017, 09:46:11
Ahoi,

ja, das ist das alte Problem, wenn man analog senden muss, da muss die Dynamik eingedampft werden. In Popwellen zusätzlich deutlich mehr, um genau so laut zu sein, wie die Konkurrenz. Dann ist auch das, was man vorne reinsteckt (Musikmaterial) so gemastert, dass nur noch Mulm und Plärr hinten rauskommt. Auf dem Weg zu den Antennen weitere Reduktion.
Manchmal kriegt man bei E-Programmen ja noch über Satellit die dynamischere Sendesumme.
Alles, was auch im Auto empfangen und verstanden werden muss, kann wegen des Umgebungsgeräusches nicht dynamisch versendet werden.

Wird auch mit dem ach so tollen Digitalradio (DAB+) nicht anders/besser sein. Dann lieber UKW-Rauschen als MP4-Filtergeschwürbel.

Bandbegrenzung? Hm. Ich fürchte, ich höre sie nicht mehr.

Viele Grüße
Joschi

Thread:

Musik | Total Generation Time: 0.0129s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten