Selbstbau

Re: Peter Krips widerlegt jetzt auch AH "Statement" - meinen wohl besten Bauvorschlag bisher

AutorNachricht
AH.
137 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Peter Krips widerlegt jetzt auch AH "Statement" - meinen wohl besten Bauvorschlag bisher (1300) 22.04.2015, 20:43:13
Als Antwort auf: Re: Kleiner FlÀchenstrahler, geschrieben von P.Krips am 22.04.2015, 20:00:13
Hallo Peter,

Simulation ist eben Simulation. BoxSim ist es hoffentlich nicht, da konnte ich Fehler nachweisen und LSPcad hoffentlich auch nicht.

Schau Dir bitte diese Graphik an:

http://www.syraha.de/foren/msg.php?f=audiotreff_allgemein&idx=26182&

Jetzt ziehe die richtigen Schlußfolgerungen aus der Graphik: Diskrete Reflexionen mĂŒssen um 25 dB gegenĂŒber dem Direktschall gedĂ€mpft werden.

Jetzt denke ĂŒber technische Lösungen nach:

1. Gute Diffusoren
2. Stark bĂŒndelnde Lautsprecher

Hier stark bĂŒndelnde Lautsprecher. Dann höre Dir mal so ein Ding an. Bild ist angehĂ€ngt.

Bei sehr stark bĂŒndelnden Lautsprechern ĂŒberwiegt der Direktschall am Hörplatz, so daß die frequenzabhĂ€ngigkeit der BĂŒndelung nicht mehr so relevant ist.

Aus Elektrostaten wie dem Martin Logan Statement habe ich dann den fĂŒr mich bisher orginellsten (ab origine - vom Ursprung her) und kreativsten (creare - schaffen, hervorbringen) Baurvorschlag entwickelt.

Einen ungeheuer verzerrungsarmen, ungeheuer lauten (orchestertauglich, K+H O500C schafft den nötigen Maximalpegel nicht), sehr stark bĂŒndelnden Lautsprecher in Sandwichbauweise. Die Phantomschallquellenbildung wird nicht optimal sein.

FĂŒr mich ist das meine bisher beste Idee. Daher nenne ich ihn nach dem Martin Logan Statement AH "Statement". In der Summe der Eigenschaften ĂŒbertrifft er nach meiner EinschĂ€tzung den Martin Logan.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0458s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten