Selbstbau

Re: Noch ein Halbraumstrahler: Das maximierte Dreiwegesystem

AutorNachricht
Kreativer-Freak
353 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Noch ein Halbraumstrahler: Das maximierte Dreiwegesystem (973) 29.04.2015, 00:31:38
Als Antwort auf: Re: Noch ein Halbraumstrahler: Das maximierte Dreiwegesystem, geschrieben von Fosti am 28.04.2015, 17:36:57
Tja - das ist immer häufiger das Problem.

Etwas nicht gehört zu haben aber zu urteilen.
Ich habe die Voxativ (alle) 2x gehört einmal in Krefeld bei den Analog Tagen und einmal im Voxativ-Studio in Berlin.

Da H√∂ren ein subjektiver Sinneseindruck ist, erst das Gehirn setzt die Signale zusammen und beurteilt sie, kann von mir aus jeder gl√ľcklich werden wie er es m√∂chte !

Ich habe schon Abhör-Monitore (3-Weg) mit einem (fast) linearen Frequenzgang gehört, die unter Wohnraumbedingungen einfach nur schei**e klangen. Im Studio waren sie dagegen perfekt.

Alles messen und theoretisieren bringt doch nix, wenn man mit dem Ergebniss trotzdem nicht zufrieden ist.

Ich bin nun mal BB und Horn-Fan.
Ich habe inzwischen eine ganze Menge dieser Teile gebaut und meine User sind alle immer noch sehr zufrieden mit meinen LS.

Liebe Gr√ľsse
K.F. / Olaf

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0520s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten