Selbstbau

Re: Noch ein Halbraumstrahler - das minimierte Dreiwegesystem mit 13 mm Hochtöner

AutorNachricht
AH.
137 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Noch ein Halbraumstrahler - das minimierte Dreiwegesystem mit 13 mm Hochtöner (1054) 03.05.2015, 17:16:38
Als Antwort auf: Der Halbraumstrahler - ein ideales AnfÀngerprojekt, geschrieben von AH. am 23.04.2015, 21:43:12
Hallo,

um bis 20 kHz gut zu hören, benötigt man eine 8 mm Weichkalotte - die gibt es nicht.

Der kleinste mir bekannte Hochtöner ist der Visaton CP 13 und ich habe gerade ein bißchen "Entwerfer-Freude". Daher hier ein Bauvorschlag. Ob er funktioniert, kann nur die Praxis klĂ€ren.

Tieftöner: Görlich TT 200 G:

http://www.expolinear.de/images/stories/Expolinear-Goerlich-TT-200G.pdf

Der wird als MRPL ausgelegt. Es ergibt sich fĂŒr eine EinbaugĂŒte von 0,5 eine GehĂ€usegrĂ¶ĂŸe von 11 Liter, das ist unter dem Aspekt nichtlinearer Verzerrungen etwas wenig. Daher vergrĂ¶ĂŸern wir auf 15 Liter.

NatĂŒrlich muß das System als Wandbox ausgelegt werden, sonst ist der 20er zu pegelschwach im Grundtonbereich. Einbautiefe nicht eingefrĂ€st ist 95mm, wir wĂ€hlen 19 mm MDF oder Spanplatte. Wir wĂ€hlen 9,5 x 40 x 40 cm als Innenabmessung, das ergibt 15 Liter. KrĂ€ftig mit Altkleidern ausstopfen oder Vorder- und RĂŒckseite mit vielen kleinen "StĂŒtzen" verbinden. So sieht das in grĂ¶ĂŸer (30 Liter Innenvolumen) aus:

http://www.syraha.de/foren/msg.php?f=audiotreff_selbstbau&idx=52625&

Mitteltöner: Morel MDM 55, hier gibt es sie, einfach unter Morel und dort unter Mitteltöner schauen:

http://www.dieboxhifi.de/

Hochtöner: Visaton CP 13

http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoer/ht_kalotten/cp13_4.html

FrequenzĂŒbergĂ€nge ca. 650 Hz (Tieftöner ka = 1) und 3,3 kHz (Mitteltöner Durchmesser = halbe WellenlĂ€nge).

Das ganze natĂŒrlich voll aktiv und mit elektronischer Tieftonentzerrung.

Das Äußere der Wandbox ist nur 13,3 cm x 43,8 cm x 43,8 cm. Klein. SĂŒĂŸ. Laut. Wohnraumtauglich.

Liebe GrĂŒĂŸe

Andreas

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0491s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten