Selbstbau

Re: Project Open Baffle - Funktioniert das auch in Echt ?

AutorNachricht
Kreativer-Freak
374 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Project Open Baffle - Funktioniert das auch in Echt ? (363) 30.05.2017, 17:13:53
Als Antwort auf: Re: Project Open Baffle - Experimente 4b, geschrieben von Kreativer-Freak am 30.05.2017, 17:00:43
Waren ja nur ein paar Schrauben und die LS-Kabel waren nicht verl├Âtet, sondern mit Steckschuhen verbunden, also habe ich das Teil wieder zerlegt, die Chassis und das Holz kamen zur├╝ck auf den Boden........

Schlepp, schlepp, keuch, keuch...aua, aua.
Fettich.

Kann man sowas auch "in Echt" und "in Richtig" bauen ?

Ein bisschen Internet-Recherche "jepp das geht" es soll Leute geben die schw├Âren inzwischen auf offene Schallw├Ąnde und einige Hersteller zelebrieren es wie Lautsprecher-Porno.

Mhhh....
Muss alsow as dran sein.
Als dann @Kaspie auch noch freudestrahlend verk├╝ndete ER baue eine Open Baffle
war die Entscheidung gefallen, das mach ich jetzt auch !
...und diesmal "in sch├Ân" und mit Buchenholz Leimplatten und ├╝berhaupt muss man sich doch M├╝he geben.....

O.K., ich habe den Buchenholzplatten gekauft.
Leider kam dann noch eine weitere Idee dazu und die Platten waren mit 300 mm Breite
zu schmal.

Schei**e aber egal ! Was ist noch an Multiplex da ?
Gr├╝bel, gr├╝bel.....

Geht sowas ?

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0347s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten