Selbstbau

Re: Stufenloser Panoramaregler

AutorNachricht
Joschi
135 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Stufenloser Panoramaregler (93) 07.06.2017, 12:44:12
Als Antwort auf: Re: Stufenloser Panoramaregler, geschrieben von Kaspie am 06.06.2017, 19:57:49
@Kaspie:
jain, genau, aber anders:
steckt man stereo hinein, hat man links mono, in der Mitte stereo und am Rechtsanschlag die Differenz (Hall, Artefakte, Rauschen, überbreite Effekte- das, was in der Mitte ist, ist weg (Bass, Gesang)).
Steckt man Mono hinein, hat man links mono (+6dB), mitte mono (normal), rechts nur die Differenz (optimalerweise nichts, sonst Rauschen und Artefakte). Es wird also bei einem Monosignal keine "Pseudoräumlichkeit" zugefügt.
Analoges Grundrechnen mit OPs.
Ist fertig und funktioniert gut, man kann so bei kleiner Stereobasis bei Lautsprechern den Klang etwas über die Außengrenzen rausziehen oder mal hineinhören, wo in der Aufnahme negativ korrellierte Signale auftreten (also beim Mastering überbreite Effekte hinzukamen, die bei Monoabhören weg wären).

Viele Grüße
Joschi

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0156s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten