Selbstbau

"P 92" - Kommodenlautsprecher

AutorNachricht
AH.
137 Beiträge

Avatar

Betreff: "P 92" - Kommodenlautsprecher (73) 16.07.2017, 17:05:03
Als Antwort auf: Der Halbraumstrahler - ein ideales Anfängerprojekt, geschrieben von AH. am 23.04.2015, 21:43:12
Hallo,

im Andenken an den Klein + Hummel O92 stelle ich hier einen konzptionellen Nachbau vor:

https://

Schallwand 44 cm Breite, 80 cm Höhe.

Tieft√∂ner Davis 25 SCA 10W (195 ‚ā¨ pro St√ľck) in je 30 Liter geschlossen:

https://www.lautsprechershop.de/index_hifi_de.htm?https://www.lautsprechershop.de/chassis/davis.htm

Mitteltöner ATC SM 75 - 150 S (94 dB/W @ 1m Kennschalldruckpegel)

Bei ATC nach einem deutschen Vertrieb fragen, kostet √ľblicherweise ca. 540 ‚ā¨ pro St√ľck:
http://atcloudspeakers.co.uk/hi-fi/loudspeakers/classic-series/scm100/

Hochtöner: Monacor DT 28 N (hat um 94 dB/W @ 1m Kennschalldruckpegel laut meiner Erinnerung)

https://www.monacor.com/de-de/monacor/produkte/components/lautsprechertechnik/hi-fi-hochtoener/dt-28n/

Frequenz√ľberg√§nge 500Hz/2,5kHz, 24dB/8ve

Tieftonverstärker: 60 W
Mitteltonverstärker: 60 W
Hochtonverstärker: 60 W

Controller: Behringer Ultradrive pro, 315 ‚ā¨:

https://www.musikhaus-korn.de/de/behringer-ultradrive-pro-dcx-2496/pd/1946

Anordnung der Einzellautsprecher auf der Schallwand EXAKT vom 092 kopieren.

Lautsprecher auf eine an der Wand stehende Kommode stellen, deren Front als Schallwandvergr√∂√üerung dient. Ich habe bei einer √§hnlichen Konstruktion keinen "bafflestep" gemessen - man d√ľrfte ohne Systementzerrung auskommen, der Kuhschwanzfilter des Vorverst√§rkers d√ľrfte f√ľr die Tieftonentzerrung gen√ľgen.

Der Lautsprecher sollte zwischen 100 Hz und 2,5 kHz 109 dB/SPL @ 1m Dauerlautst√§rke erzeugen, was f√ľr Klassik (Amplitudenstatistik!) g√ľnstig ist.

liebe Gr√ľ√üe

Andreas

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0400s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten