Selbstbau

Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfähiger Folie?

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
619 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfähiger Folie? (44) 27.07.2017, 12:21:13
Als Antwort auf: Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfähiger Folie?, geschrieben von AH. am 27.07.2017, 11:48:23
Hallo Andreas,
Eine Elektrode genĂĽgt zur Herstellung eines elektrischen Feldes, was die isolierende Folie polarisiert.


Dies wären dann die Eintakt ELS. Diese bekamen ihre Polarisationsspannungen direkt am Ausgang der Elektronenröhren. Dieses wurde damals in Radios verbaut.
Einige dieser Elektrostaten habe ich zuhause. Es gibt einen Bauplan für einen kleinen "Verstärker". War in einen alten Funkschau veröffentlicht. Die Treiberröhre war ein ECC82.
Ansonsten empfehle ich das Bauen - ich habe noch keinen gebaut

Guter Rat
Der hätte von Calvin kommen können

Ich hoffe, dass Du so langsam ins Forumn ankommst. WĂĽrde mich freuen

LG
Kay

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0452s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten