Selbstbau

Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfÀhiger Folie?

AutorNachricht
P.Krips
Moderator
374 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfĂ€higer Folie? (83) 28.07.2017, 14:28:06
Als Antwort auf: Re: Elektrostat (Polarisations-Schallwandler) mit leitfÀhiger Folie?, geschrieben von Kaspie am 27.07.2017, 12:21:13
Hallo Kay,
Dies wÀren dann die Eintakt ELS. Diese bekamen ihre Polarisationsspannungen direkt am Ausgang der Elektronenröhren. Dieses wurde damals in Radios verbaut.

So kenne ich das auch noch.
Hatte mal einen derartigen Hochtöner zerlegt, meiner Erinnerung nach war da aber zwischen den Elektroden noch eine Kunststofffolie zur Isolierung, warum wohl ????

Gruß
Peter Krips

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0468s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten