Selbstbau

Re: ESEL im Selbstbau

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
654 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: ESEL im Selbstbau (237) 15.08.2017, 23:23:32
Als Antwort auf: Re: ESEL im Selbstbau, geschrieben von Kreativer-Freak am 15.08.2017, 21:38:21
Hi Olaf,
verzetteln? Eher ja
Aber bei mir sind die Projekte nicht tot, sondern langfristig angelegt.
Gießen: es ist ein Horn in 3-D Druck fĂŒr das gießen in Mache. Zeichnung ist fertig.
Röhre: Die Bauteile sind bis auf ein paar Widerlinge und Kondis vorhanden.
Unis sind in Koax und BÀssen vorhanden. Wird nach hinten gestellt. Die A7 Mitteltöner spielen zu gut.
Kleiner BB tot? Nicht wirklich. Der Jensen wird gebaut. Aber nur als Sonntagzwischendurcharbeit zum entspannen. BBÂŽs sind vorhanden
ESEL ist in Arbeit. Die Bassabteilung ist schon in Besprechung.
Es lÀuft einiges im Hintergrund. Es ist vieles auch ein Gemeinschaftsprojekt.
Aber eins kannst Du mir glauben: Der Esel lĂ€uft mir ĂŒber die Bettdecke. Hier muss ich die Theorie noch durchackern und verstehen.
Ich habe Ideen, die in mein Rentenalter hineinreichen. Vieles dabei ist Kopfsache.
Vieles muss erst angeschafft werden. Immer habe ich auch einfach keine Lust etwas zu machen und schmeiße einfach nur meinen Dreher an.
Wer soll mich treiben (außer Du)

LG
Kay

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0308s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten