Selbstbau

Re: Wie wird dieser Resonator befestigt ?

AutorNachricht
Kreativer-Freak
376 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Wie wird dieser Resonator befestigt ? (192) 30.09.2017, 09:17:02
Als Antwort auf: Re: Wie wird dieser Resonator befestigt ?, geschrieben von jhohm am 30.09.2017, 07:46:40
Danke f├╝r Deine Antwort !

Aber nein, ganz so einfach ist es eben nicht @jhohm !

Gut, es gibt einen BR-Port, das ist korrekt.
Als "Hornresonator" w├╝rde ich es auch nicht bezeichnen, der von der HD 306
sieht ganz anders aus. (Siehe Foto.)

Aber mit ein paar Leisten entweder oben und unten oder Links und rechts ist es
in diesem Fall eben auch nicht getan.

Meine ├ťberlegungen gehen in die Richtung von 6 -10 mm Scheiben,
um die Schallabstrahlung nicht zu behindern.......
Aber damit habe ich auch noch keinen Ansatzpunkt zur St├Ąrke der extra aufgesetzten
R├╝ckwand, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 18 mm ?

Aus welchem Material die Scheiben ?
Metall, Holz, Filz, Gummi, oder doch Einschlagmuttern und Stellschrauben um
variabel zu sein ?

Ich habe vor l├Ąngerer Zeit Boxen mit einer so konstruierten R├╝ckwand geh├Ârt.
Die hatten eine unglaubliche Dynamik und Spielfreude.
Leider konnte ich seinerzeit nichts weiteres zur Konstruktion und zum Hersteller in Erfahrung bringen......deswegen ├╝berhaupt meine Frage hier.

K.F. / Olaf




Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0213s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten