Selbstbau

Re: Das Dipol-Experiment

AutorNachricht
Kreativer-Freak
376 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Das Dipol-Experiment (194) 13.10.2017, 08:24:03
Als Antwort auf: Re: Das Dipol-Experiment, geschrieben von hifiharp am 12.10.2017, 19:13:59
Hallo @hifiharp,

der fehlende Kickbass "könnte" ich betone "könnte" am verwendeten Bass Chassis
liegen ????????

Ich hatte den Visaton BGS 40 verbaut und k & t schreibt zur "Nobox BB" mit
diesem Bass :

Die NoBox spielt wie der Teufel. Was wir im Redaktionsh√∂rraum auf die Ohren bekamen, lie√ü selbst die abgebr√ľhtesten H√∂rtestprofis unter uns den Mund offen stehen. Trotz der Messergebnisse, die bereits einiges versprachen, hatte niemand mit einer derart tief empfundenen und klaren, unverf√§rbten Basswiedergabe gerechnet. Man hatte nicht ein einziges Mal den Eindruck, es w√ľrde an Bass fehlen. "Nun macht nicht der Bass allein das Besondere dieser Konstruktion aus, vor allem der ph√§nomenale Breitb√§nder B 200 l√§uft, von den Ketten eines Geh√§uses befreit, zur absoluten Hochform auf." "Der Klangeindruck ist v√∂llig frei und losgel√∂st, mit einer Bassqualit√§t, f√ľr die man gerne auf die Subkontraoktave verzichten mag. Was uns geradezu vom Hocker gerissen hat, ist die Raumnachzeichnung im Verein mit ph√§nomenaler Abbildungssch√§rfe. Der klangliche Gesamteindruck ist nun nicht besonders eindrucksvoll oder effektheischend, nein, es ist die unglaubliche L√§ssigkeit, mit der die NoBox zu Werke geht. Die Musik ist einfach da, unpr√§tenti√∂s und unaufdringlich mit der n√∂tigen Distanz und doch unmittelbar zu Herzen gehend. Toll, wir haben dadurch v√∂llig neue Eindr√ľcke aus der Musik gewonnen."

Statt des B 200 hatte ich den Eminence Beta 12 LTA verbaut und ab 6000 Hz
einen Monocor MHD 230/rd......

Experimentiere weiter, und bitte berichte weiter.

Liebe Gr√ľsse
K.F. / Olaf

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0200s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten