Selbstbau

Re: Hmm....

AutorNachricht
jhohm
222 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Hmm.... (112) 14.10.2017, 10:22:00
Als Antwort auf: Re: Hmm...., geschrieben von Kreativer-Freak am 13.10.2017, 15:15:57

Olaf,

Wie man gut erkennen kann, wird der "Hornresonator" aus den Gehäusewänden und der Wand gebildet.
Allgemeinwissen sein!

Abstände, Auslegung und Abmessungen sind individuell festzulegen, und auch nicht Teil Deiner Eröffnungsfrage, wie man die Box an die Wand bekommt!

IMHO wichtiger ist es, das der Eingangsbereich und der Ausgangsbereich des Hornresonators in einem speziellen Verhältnis stehen, nehmen wir ein Expo-Verlauf an, dann sollte die Anfangsfläche schon kleiner als die Austrittsfläche sein.

Klar soweit?

Wenn(!!!) die von Dir propagierten 6-10 mm stimmen sollten, dann kannst Du auch den Durchmesser der Port-√Ėffung in der Box bestimmen und dann die Fl√§che des Ports am Ausgang.

Auch noch klar?

Jetzt brauchst Du nur noch die Längen aller Seiten messen, um den Abstand zur Wand hin zu bekommen, logisch!
Oder Du verwendest seitliche Leisten, dann bestimmen nur Ober - und Unterseite die Fläche, auch logisch!

Der Rest ist ausprobieren, messen und hören...

Es ist echt nicht schwer........

Gruß Jörn

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0245s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten