Selbstbau

Refit

AutorNachricht
High5
490 Beiträge

Avatar

Betreff: Refit (260) 25.10.2017, 19:45:12
ich glaube, mit den aktuellen Chassis wird mein vor 22 Jahren gebautes Sub/Sat System endlich so funktionieren, wie ich es mir damals wünschte. Wirkungsgrad und Trennfrequenzen passten damals nicht. Das selbstgebaute Bändchen war zu leise, die Fostex Fe83 gingen nicht tief genug. Die Tangband Flachmembran ersetzt das Bändchen, die 4 tymphany Metallscheiben Mikrobässe die 4 x Fe83. Diese Bässe hatte ich schon in meinen Buchlautsprechern, dort nur 2 pro Box, verwendet. Hier geben ihnen der Beton den nötigen Rückhalt. Die Bücher tanzen bei etwas lauter Musik, weil die Metallscheiben einen viel stärkeren Rückschlag als grössere, konventionelle Membranen verursachen (?). 50 Hz mit dem Volumen einer grossen Kaffeetasse im Rücken. Und gut bis 500- 600 Hz. Aber heute wird nicht mehr gelötet.


Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0197s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten