Selbstbau

Re: enttäuschend

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
678 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: enttäuschend (502) 11.02.2018, 18:02:41
Als Antwort auf: enttäuschend, geschrieben von High5 am 11.02.2018, 17:35:44
Hallo Thomas,
ich möchte Dir ganz energisch widersprechen. Ich kann es aber nicht

Zu guter Letzt hatte Kay (Kaspie) seine geliebten University Koaxe mit. Nach einiger Zeit war klar, dass das Chassis im Originalzustand nicht zufriedenstellend spielen wird. Der Bass kann nur bis 2,5KHz, der Hochtöner kann nicht unter 3,5KHz. So haben wir Heute Morgen den originalen Hochtöner entfernt, mit Telefondraht einen Monacor HT-22 davor geschnallt und "mal eben" eine Beschaltung entworfen. 1,5mH vor'm Bass, 3,3µF vor'm HT-22. Das kam dabei heraus:

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/picture.php?albumid=1793&pictureid=32259
http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/picture.php?albumid=1793&pictureid=32260
http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/picture.php?albumid=1793&pictureid=32261
Das war sehr anhörbar.

Mit Hilfe von Messungen und Erfahrungen hat Olli und Wolfgang mal eben eine einfache Weiche gestickt. Tiefbass ist mit den Unis nicht zu machen. Das ist aber auch nicht das Ziel.
Dafür hätte ich dann den University C15W eingesetzt.
Bilder sind aus dem I-Net



LG
Kay

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0218s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten