Selbstbau

Re: Unqualifizierter Versuch der Erklärung

AutorNachricht
Kaspie
Moderator
689 Beiträge

Avatar

Betreff: Re: Unqualifizierter Versuch der Erklärung (206) 03.09.2018, 11:33:55
Als Antwort auf: Re: Unqualifizierter Versuch der Erklärung, geschrieben von Kreativer-Freak am 01.09.2018, 21:49:23
Hallo Olaf,

der Klopftest, ist eindeutig positiv, es klingt einfach massiver jetzt

Dieser Klopftest klingt aber höherfrequenter
Theoretisch könnte ich sogar Fliesen passend schneiden und einkleben,

Wenn Du dĂĽnnes Holz nimmst, diese mit Dachfolie auslegst und darauf Fliesen klebst mĂĽsstest Du recht gut zurande kommen. Zwischenstreben sind dann aber eher kontraproduktiv.
Vorteil: Du hast ein optimal gedämmtes Gehäuse.
Nachteil: Du heulst wieder wegen dem Gewicht
ĂĽber 40 kg und sind damit auch nicht besonders mobil........

Mal etwas provokant gefragt: Was bezweckst Du mit den Verstrebungen oder besser gefragt, was stellst Du Dir durch diese Verstrebungen vor? Die Antwort darauf versuchst Du dann mal physikalisch darzulegen.
Du wirst später einsehen, dass es keine 40 KG benötigt um guten Klang damit zu bekommen. Es geht einfacher und damit auch wesentlich leichter.
Meine 618 Cabs sind aus 18mm und 9mm Bausperrholz gebaut und bekommen keine Verstrebungen. Ich

LG
Kaykann sie aber auch tragen, ohne gleich meine Bandscheiben in Rente zu schicken

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0172s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten