Selbstbau

Prototyperia,

AutorNachricht
High5
627 Beiträge

Avatar

Betreff: Prototyperia, (544) 15.09.2019, 21:58:28
die Forschungsabteilung von teef audiosystems sWitzerland beschäftigte sich gestern mit der 4D open Baffle plus Subwoofer. Alles lässt sich in der Bedside Kommode verstauen, die Schalllwand ist die Schublade, im Nachthafenabteil sitzt der Subby. Mit dem System lässt sich auf Anhieb sagen, ob eine vermeintliche Stereo Aufnahme tatsächlich räumliche Informationen enthält. Wenn ja, DANN. .. ?.. WoW! Die Elektronik wird noch durch einen winzigen 3 Kanal Nobosound 2.1 Verstärker ersetzt, der auch in der Schublade Platz findet und per WiFi Signale empfängt.
(Lee Hazlewood singt und spielt in Höchstform)

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0158s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten