Selbstbau

Holzkugel?

AutorNachricht
High5
645 Beiträge

Avatar

Betreff: Holzkugel? (120) 07.05.2020, 09:12:02
Als Antwort auf: jede Spielart von Lautsprecher sondert irgendwie Laute ab...., geschrieben von High5 am 04.05.2020, 12:35:31
der Telefonblitz verwandelt die Spiegelkugel in eine aus Holz.

und: die RÀumlichkeit so eindeutig wie die eines guten BreitbÀnders.
(dass so ein Lautsprecher funktionieren kann, steht nicht in den LehrbĂŒchern. Ist aber mit dem Dreikanal RöhrenverstĂ€rker (EL 90) eine Freude, missachtet er doch einige in Stein gehauene Regeln des fortgeschrittenen Lautsprecherentwicklers.) Bis 600 Hz je ein Mono Bass, das nach oben in den Holztrichter gerichtete 12" Chassis hat gar keine Frequenzteile hinter sich, die metallische Kalotte im Posaunentrichter nur ein 3,7 uF C, liegt aber direkt unter dem 12"er.
Aber schon seit 9 vor 9 lÀuft der Warmluftventilator, so dass bis nachmittags um 16 Uhr an Musik hören nicht zu denken ist, weils draussen schön und warm und gelockert ist, aber kein Problem.

Thread:

Selbstbau | Total Generation Time: 0.0130s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten