Selbstbau

Der wirklich gute Thomann Subwoofer

AutorNachricht
plĂŒschisator
247 Beiträge

Avatar

Betreff: Der wirklich gute Thomann Subwoofer (428) 21.08.2017, 01:43:55
Hat jemand Erfahrungen mit dem "15LB075 UW4 D 170518" von Thomann?
Der soll richtig gut sein, er wurde mir im DHF empfohlen. Das Ding ist gut verarbeitet, und ein ein echter Preiskracher.
LS ist hier, der Kasten bereits gebaut- es geht bald ans einspielen.

Ich bin gespannt. Zitat Olli:

------------------------------------------------------------------------------------------------------
Davon ausgehend, dass das AM120 einen Bassboost von 4dB bei 30Hz hat, steck' den in 230 Liter. Zwei 10cm Rohre, 23cm lang, stimmen die Kiste auf 26Hz ab. Das wÀre dann eine f3 von 27Hz. Belasten kannst Du den dann innerhalb des Xmax mit 50Watt ab 23Hz. Damit erzeugst Du ab 27Hz >110dB Schalldruck mit einem 15er. In dem Bereich macht der 15B dann die bekannten "KLACK" GerÀusche, wÀhrend der Thomann noch Reserve hat.
------------------------------------------------------------------------------------------------------
Also, das klingt doch verheissungsvoll. Statt meines alten Subs mit dem EV 15b hÀtte ich dann ein aktuelles Chassis zum echten Sparkurs in einem leistungfÀhigen subwoofer.
Klar, die 230 Liter sind schon etwas prominent. Aber wenn der Klang ĂŒberzeugt, werde ich nicht der einzige bleiben, der das Chassis einsetzt. Ich muss mal den Kilopreis des Thomanns ausrechnen...


Selbstbau | Total Generation Time: 0.0598s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten