Allgemein

Subwoofer f√ľr den k√§ltesten Bass

Allgemein Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
High5
513 Beiträge
Betreff: Subwoofer f√ľr den k√§ltesten Bass (216 )27.08.2017, 09:41:55
wie weiland Charlie Chaplin nach der Fliessbandschicht √ľberall nur noch Schrauben sah, die er anziehen meinte zu m√ľssen , gleiche ich jede Erscheinungsform der Dingwelt mit der M√∂glichkeit, sie in meinem Hobby zweckzuentfremden, ab. Nicht nur bei IKEA. So bin ich auf den ultimativen Subwoofermotor gestossen: (hat jetzt nichts mit Arithmetik zu tun, das Teil treibt einen K√ľhlschrank an)

Joschi
220 Beiträge
Betreff: Kaltbass, dunkelrot-silbriges Timbre (171 )27.08.2017, 11:31:05
Hi,

es scheint nur noch etwas zu gro√ü zu sein zum Einf√ľhren in den H√∂rkanal.
Vielleicht muss man das vorerst an den Kopfhörer festbinden?

Viele Gr√ľ√üe
Joschi
High5
513 Beiträge
Betreff: Re: Kaltbass, dunkelrot-silbriges Timbre (166 )27.08.2017, 11:48:50
Bl√∂deln in Ehren, aber wenn der Kommentar keinen Kern hat, der irgend wo im Satz steckt, gibt es nichts auszuspucken. Wer bl√∂delt um des Bl√∂delns Willen, den k√∂nnt ich killen, um des Reimes Willen . Mit anderen Worten: das Bauteil hat viel gemeinsam mit einem Lautsprecher, sitzt aber in einem Kompressork√ľhlschrank.

A propos lustig, off topic und weil ich alle Witze schnell wieder vergesse:
Was ist der Unterschied zwischen Trumps Kravatte und einem Kuhschwanz?





(der Kuhschwanz verdeckt das ganze Arschloch )
Joschi
220 Beiträge
Betreff: entbl√∂delt (150 )27.08.2017, 16:08:04
Hi Thomas,

das war begrenzt nutzbar gemeint. Dass es aus dem K√ľhlschrank kommt, war mir nicht entgangen, wie es funktioniert, schon.
Man legt Netz an und dann pumpt es? Ventile o.√§. habe ich im groben Dr√ľberflug nicht sehen k√∂nnen....
Wenn da was intern schwingt -wonach es ja aussieht- so wäre es in der Tat als Klein-body-shaker nutzbar.

Krawatten-Kuhschwanz-Filter?
Du meinst das ganze A..........?

Der heute dann halt nicht mehr blödelnde
Joschi
High5
513 Beiträge
Betreff: Re: entbl√∂delt (165 )27.08.2017, 18:50:52
jetzt kannst du wieder bl√∂deln, musst ja nicht gleich posten. Ob der frappanten √Ąhnlichkeit mit einem Lautsprecher habe ich die Gr√∂sse doch glatt missachtet, nicht beachtet. Sah mir riesig aus, vielleicht ist es ja ganz klein, das Teil.
Es gibt ja auch den Ventilator Subwoofer. Den kann ich mir nicht so ganz vorstellen, soll ja aber funktionieren.

The Doctor
31 Beiträge

Betreff: Re: Kaltbass, dunkelrot-silbriges Timbre (120 )28.08.2017, 18:02:28
Wieso in den Hörkanal ?

Es gibt ja noch andere Körperöffnungen...
Man sollte nur aufpassen, nicht den "braunen Ton" zu erwischen...

https://www.youtube.com/watch?v=mQFL-NLh0O8

(Mythos widerlegt)


LG The Doctor

Allgemein

Allgemein | Total Generation Time: 0.0227s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten