Allgemein

Betreutes Basteln

Allgemein Seite 1 von 2<< < > >>
AutorNachricht
High5
512 Beiträge
Betreff: Betreutes Basteln (127 )18.09.2017, 10:14:05
Sorry, wenn meine pointierte Formulierungen anecken. Ich m√∂chte ja nur, dass der AUDIOTREFF wieder zu dem wird, was er einmal war. Da waren soviel interessante Leute involviert, so dass meine Randnotizen keine grosse Bedeutung hatten. Heute erinnert es mich hier eher an eine Gruppe "Betreutes Basteln". Das liegt aber nicht an den drei, vier Nasen, die hier noch posten, sondern an den Dutzenden, die es nicht mehr tun. Wenn ich jetzt pers√∂nlich angegriffen werde, weil ich mich √ľber den Informationsgehalt eines einzelnen Posts mockiere, ist das bedenklich. Aber eigentlich auch nicht der Rede wert.
Thomas
Kaspie
446 Beiträge

Betreff: Re: Betreutes Basteln (106 )18.09.2017, 10:20:56
Hallo Thomas,
genau so sehe ich es auch. Ich kenne Dich und das Forum schon eine ganze Zeit.
Alte Zeiten bekommen wir nicht wieder. Was auch teilweise gut ist.
Ich denke mal, dass wir uns etwas zusammenraufen m√ľssen und einen gesunden Mittelweg gehen sollten.
Es geht ja wieder aufwätrts mit uns, wies mir scheint? Und abundzu mal einen kleinen Aussreisser können wir schon vertragen

LG
Kay
Klumbo
81 Beiträge
Betreff: Re: Betreutes Basteln (102 )18.09.2017, 11:40:28
und woran liegt es?
Eindeutig an der Industrie...
HDMI, Kopierschutz, CPMI....
jeder Versuch, sich eine hochwertige
selbstgebastelte 5.1-Anlage hinzustellen,
wird doch im Keim erstickt.

Da hab ich noch so ein altes Apfel-TV-Kästchen:
Tonausgang nur √ľber optisch und √ľber HDMI....

nun sitze ich mit meinen Mono-Blöcken davor....
Oder dieses kleine Teil, was Verbindung nur √ľber
Wlan aufnimmt... nee, das ist vor langer Zeit
geplant worden.

Und die Leute fallen drauf rein und laufen nur
noch mit Kopfstöpseln rum....

gruss klumbo


High5
512 Beiträge
Betreff: Re: Betreutes Basteln (101 )18.09.2017, 11:42:03
Dann ist ja gut. Misanthropische Z√ľge habe ich tats√§chlich. Nur so ertrage ich die Welt, will sagen die menschliche Spezies. Warum wir uns zB von den gr√∂ssten Schafseckeln regieren lassen, bliebe mir ein R√§tsel, wenn ich nicht w√ľsste, dass Abschaum bekanntlich obenauf schwimmt.
Apropos schnell beleidigt gibt es Foren, die sind wirklich stark. Ein Forum f√ľr Kleing√§rtner, ein Bootsforum seien genannt. Da bin ich gleich mitten drin im kleindeutschen Mief. Schrecklich. (W√§r ich in Schweizerischen Foren unterwegs, w√§rs der Schweizerische Mief, nur so)
Ich bin sehr kritisch, auch selbstkritisch. Darum beendete ich meine Fotografenkarriere mit 40. Ich lieferte gehobenes Mittelmass ab. Wie es der freche Galerist am West Broadway ausdr√ľckte: good stuff, but not enough.
An der HiFi interessiert mich der technische Aspekt und die Brauchbarkeit von selbst erdachtem. Bierfr√∂hliches Zusammensein mit "Gleichgesinnten" sind nichts f√ľr mich.
Es ist meist das Aufsaugen von Informationen, weniger der Meinungsaustausch, der mich weiterbringt.


Thomas
jhohm
188 Beiträge

Betreff: Re: Betreutes Basteln (107 )18.09.2017, 14:20:52
Klumbo,

erstens ist das Quatsch und zweitens, will wirklich jeder eine 5.1-Anlage selber basteln? - Also nicht nur die lautsprecher.

Das hier nichts mehr los ist liegt einfach daran, das hier vorwiegend "Spinner" im Gange sind - nicht abwertend oder negativ gemeint!!!

Wer sich heute Boxen bauen möchte, der nutzt keine Excel-Tabellen, sondern simuliert und mißt.

Weichen werden im DSP realisiert, Verstärker sind Class D.

Nur finden sich diese Leute nicht hier; es ist quasi eine Evolution vom Audioavid √ľber den Audiotreff, dem HifiForum zum Diy-Hifi-Forum.

Wer HDMI auskoppeln will, kauft sich einen HDMI2ACinch-Adapter, oder einen Stereo-Receiver mit ausreichend HDMI-Eingängen ( gibt es durchaus!)

Und auch f√ľr die kleinen Teile, die via Bluetooth oder WLan eine Verbindung aufbauen, gibt es passende Adapter, da braucht niemand mit Kopfh√∂rern h√∂ren!

Also hat nicht die Industrie die Schuld, sondern der Foriisti, der etwas Besseres bauen möchte und sich die Hilfe und Anregungen dort holt, wo sie gut zu bekommen sind.

Gruß Jörn
jhohm
188 Beiträge

Betreff: Re: Betreutes Basteln (106 )18.09.2017, 14:24:44
Thomas,

Du mu√üt nicht jeden Schuh anziehen, den ein Agro-K√§nguru Dir vor die F√ľ√üe wirft!

Warum sonst hat das Känguru wohl Boxhandschuhe an? - Avatare lassen tief blicken...

Nein Thomas, es ist IMHO schon ok, was Du schreibst, nur die Leute hier sind leider anders als fr√ľher...

Gruß Jörn
pl√ľschisator
71 Beiträge
Betreff: Selbsthilfegruppe? (109 )19.09.2017, 00:43:09
Sagt mal, ist euch das Prozac ausgegangen?
Baut mal wieder was- r√ľstet beispielsweise eure Kreiss√§gen auf. Bei ausbleibender Stimmungsaufhellung k√∂nnt ihr dann ja immer noch mal eine Flosse da rein halten. DANN habt ihr Probleme.

Klumbo
81 Beiträge
Betreff: Re: Selbsthilfegruppe? (85 )19.09.2017, 05:02:23
Feines Teil,
hat Rädchen wie ein Weber-Grill,

gruss klumbo )

jhohm
188 Beiträge

Betreff: Re: Selbsthilfegruppe? (83 )19.09.2017, 09:07:42
Moin Pl√ľsch,

Kreischs√§gen werden √ľberbewertet im Zeitalter der CNC-Zuschnitte.
Dumm nur, wenn man falsch gerechnet hat ;)
Mit Psychopharmaka kenne ich mich nicht aus, erzähl mal mehr.

F√ľr Deine S√§ge w√ľrde ich Dir rechts und links 2 gro√üe Schiebetische empfehlen; evtl noch eine Absaugung.
Und DRINGEND eine Abdeckung f√ľrs S√§geblatt, mal ganz im Ernst!!!

Gruß Jörn
pl√ľschisator
71 Beiträge
Betreff: Selbst ist der Mann- ganz alleine (110 )19.09.2017, 10:02:32
Och, die Formatsäge ist so ein Kompromiss. Und auf dem Bild noch im Bau. Sie soll beweglich sein, nicht zu teuer- damit sind die echten Profiteile aussen vor. Aber etwas gepimpt, und schon macht die "Lutz Jumbo", was ich damit will.
Den Verfahrweg des Schlittens konnte ich um 14cm erh√∂hen, was mir f√ľr einige Sachen sehr wichtig ist. Und seit der Kasten ordentlich ausgesteift ist, lohnt sich auch eine korrekte Justage von Tisch, Schlitten und Blatt. Vorher wabbelte da alles. Gerade, wenn man sie mal umgestellt hatte- da stimmte dann nichts mehr.

Solche Projekte sind meine Stimmungsaufheller. Formatkreissägen machen unabhängiger von Kumpels usw. Und man macht halt was selbst.
Denn: Was Du gekaufst hast, ist noch lange nicht deins...

In diesem Sinne: Haut rein, produziert Späne, oder macht halt was am Computer- Das einzig konstante ist der Wandel.

Allgemein

Allgemein | Total Generation Time: 0.0343s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten