Allgemein

Doc's Monster Cornu....

Allgemein Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
Kreativer-Freak
150 Beiträge

Betreff: Doc's Monster Cornu.... (176 )24.09.2018, 21:39:59
....ob das auch in kleiner funktioniert ?

100 x 100 oder 120 x 120 cm ?
Das Innenleben von 400 bzw. 560 cm auch entsprechen reduziert,
und die Tiefe auf 25 x 25 cm gebracht ?

Liebe GrĂĽsse
K.F. / Olaf
Klumbo
97 Beiträge
Betreff: Re: Doc's Mini Cornu.... (156 )25.09.2018, 02:42:51
Hi,
klar geht das...,
glaube, der Kaspie hat dafĂĽr sogar eine
Exel-Tabelle entworfen.
Du kannst so ziemlich Alles verkleinern
Doc´s Cornu gibt es schon in klein.
Such einfach mal nach "Cornu Spiralhorn",
So ein Klipsch kannst auch vierteln,

Ach ja, die untere Grenzfrequenz erhöht sich
etwas... hast nachher halt nen schönen Mitteltöner....

gruss klumbo )))


Kaspie
521 Beiträge

Betreff: Re: Doc's Mini Cornu.... (140 )25.09.2018, 11:59:01
Hallo Olaf,
such mal im Horn-Bereich nach Cornu Spiralhorn.
Oder schau einfach hier nach.
Mach aber bitte keinen 40 KG Klopper daraus

LG
Kay

Kreativer-Freak
150 Beiträge

Betreff: Re: Doc's Mini Cornu.... (143 )25.09.2018, 14:16:15
Vielen Dank !

Das Cornu-Spiralhorn, bestĂĽckt mit einem netten BB von Fostex
z.B. ist mir ja absolut geläufig. So ein Teil, sehr klein, in 45 x 45 x 12 cm
habe ich auch schon mal gebaut.

Aber ich hatte bei der BestĂĽckung mit "einem" Eminence Kappa PRO 10A
daran gedacht wenigsten auf 30 - 35 Hz zu kommen bei 100 x 100 cm.

Das ist lt. Eurer Aussagen bei einer Verkleinerung auf 100 x 100 cm
dann anscheinend NICHT möglich.
O.K. Ende der Ăśberlegung - keine weitere Energieverschwendung.
Wäre nett gewesen, weil den Platz hätte ich noch gehabt.........

-------------------------------------------------------------------------------------
Dann spiele ich jetzt in der Theorie ein bisschen mit einem 21" PA Bass
weiter.

Liebe GrĂĽsse
K.F. / Olaf
Kaspie
521 Beiträge

Betreff: Re: Doc's Mini Cornu.... (136 )25.09.2018, 15:07:00
Hallo Olaf,

für 32 Hz müsste das Horn knappe 2,5 m lang sein und ein Hornmundöffnung von ca 10.000cm² aufweisen. Das Horn wäre bei den Maße ca 25 cm tief.
Das wären für Deine Fläche von 1m² schon einmal 250m² Netto. Dazu kommt das Volumen, welches das Horn benötigt ca 750l. Du wirst also schon alleine die Maße des Hornes bei der Frequenz nicht annähernd einhalten können.
Die 40 Kg wirst Du dabei auch "knapp" ĂĽberschreiten

Frage: Wo hättest Du das Horn denn hingestellt?

LG
Kay
Kreativer-Freak
150 Beiträge

Betreff: Re: Doc's Mini Cornu.... (136 )25.09.2018, 19:40:05
Aufgehängt @Kaspie.

Eine Seite, wo frĂĽher mein Holz stand & lag ist ja jetzt frei....alles verbaut.
Bei 150 Hz hätte ich das Ding gekillt.
Aber ist egal - Eure Berechnungen sind logisch.
Hat sich also erledigt.

Ich hatte letztens einen geliehenen aktiven 12" Yamaha Woofer im Keller.
Grausam, der regt die Raummoden viel zu sehr an.
So ein anderer, kleiner von Sony aus einem 5.1 Set erwies sich
als Lachnummer, da gehen meine 614 Cabs viel tiefer.......

Das mit dem Cornu war nur 'ne Idee hier im baufreien Bochum.
Vergiss es.

Als nächstes muss ich sowieso erstmal die 618 Cabs mit Sockel
zum Laufen bringen und "schön" machen.....

Liebe GrĂĽsse
K.F. / Olaf

Allgemein

Allgemein | Total Generation Time: 0.0140s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten