Allgemein

Back to the Boots

Allgemein Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
High5
580 Beiträge
Betreff: Back to the Boots (171 )26.10.2018, 16:02:45
So, einiges ist doch noch weg. F√ľnf Burschen haben mit mehr oder weniger beladenen Wagen mein Grundst√ľck verlassen. Die Philips Schallw√§nde sind noch hier. Es soll ein Projekt geben? Direkt geh√∂rt habe ich allerdings nichts und was das f√ľr ein Projekt sein soll, m√∂chte ich gerne wissen. Die Lautsprecher sind ja fertig gebaut... F√ľr gerichtete Stimmenwiedergabe optimal. Vielleicht geht da noch etwas? Auf dem Weg zum Bonfire entsann ich mich, wo ich die schwenkbaren Saba-Schallw√§nde aush√§ngte. Am Schuhschrank. Da sind sie wieder. Jetzt mit Bel√ľftungsl√∂cher....
Thomas


Kaspie
514 Beiträge

Betreff: Re: Back to the Boots (119 )27.10.2018, 10:48:26
Hallo Thomas,
Die Philips Schallw√§nde sind noch hier. Es soll ein Projekt geben? Direkt geh√∂rt habe ich allerdings nichts und was das f√ľr ein Projekt sein soll, m√∂chte ich gerne wissen.


Das Projekt steht noch nicht fest. Daf√ľr m√ľssten die Chassis erst einmal durchgemessen werden. Sven (SNT aus DIY Hififorum) w√ľrde das machen und sich √ľberlegen, ob hierf√ľr ein Verst√§rker- Lautsprecher Projekt entstehen k√∂nnte, der zum Nachbau geeignet und Interessant w√§re.
Ist aber alles noch recht weit in der Zukunft.

LG
Kay
High5
580 Beiträge
Betreff: Re: Back to the Boots (106 )28.10.2018, 16:03:02
Mach es f√ľr mich ein wenig weniger misteri√∂s, bitte. Dein Kumpel will eventuell einen Verst√§rker f√ľr 800 Ohm Lautsprecher bauen? Was wird da anders als der Versuch von H. Siemens? (Siehe Jogis Bude)
Thomas
Kaspie
514 Beiträge

Betreff: Re: Back to the Boots (84 )31.10.2018, 12:06:40
Hallo Thomas,
Mach es f√ľr mich ein wenig weniger misteri√∂s, bitte. Dein Kumpel will eventuell einen Verst√§rker f√ľr 800 Ohm Lautsprecher bauen? Was wird da anders als der Versuch von H. Siemens?

Nix misteri√∂s. Das m√∂gliche Projekt w√§re eher f√ľr den Erhalt dieser Chassis zu dienen und diese vor der Verschrottung zu bewahren.
Der Verst√§rker m√ľsste auch eine Spannung vun < 60V haben, was R√∂hre fast ausschlie√üt.
Ich gleube nicht, dass sich jemand die kpl SW hinstellen könnte

LG
Kay
High5
580 Beiträge
Betreff: Partitur (77 )01.11.2018, 12:17:47
also ein B√∂xli mit einem Chassis? Die Bretter sind aber sorgf√§ltig aufgebaut und k√∂nnen einfach parallel zusammengesteckt werden. So wie sie sind, eignen sie sich gut f√ľr Sprach√ľbertragung auf Distanz. Mit √úbertrager an normalen Verst√§rkern zu betreiben.
Hätte der Frickler nicht nur einen Lötkolben, sondern auch eine Partitur zur Hand, kann ich mir ein" Projekt" vorstellen. Eine Openair- Performance zum Beispiel.
Ich sass 50 Meter vom Brett entfernt im Gartenschauckelstuhl und hörte den Deutschlandfunksprecher sich so deutlich hörbar räuspern, als sässe er vor mir.
Thomas
(Kay, hast du die HT Kiste erhalten?)
Kaspie
514 Beiträge

Betreff: Re: Partitur (84 )01.11.2018, 15:26:21
Hi Thomas,
wenn die ganze Schallwand in gute Hände kommen könnte, wäre das prächtig. Das wird aber recht schwierig werden, vermute ich mal
Nein, die HT¬īs sind noch nicht bei mir und liegen noch bei Andre¬ī.
Ich bin seit 3 Wochen wieder bei der Arbeit ( inkl. ne Woche Urlaub) und gehe voll in meinem Job auf (sprich: es macht richtig Spaß )
Spbald ich den Kopf frei habe, setze ich mich wegen dem Versand mit Andre¬ī auseinander
Vielen Dank daf√ľr .

LG
Kay
Kaspie
514 Beiträge

Betreff: Nachtrag (84 )01.11.2018, 18:00:15
Hi Thomas,
Andre¬ībringt das Care-Paket gerade zur Post. Ich freue mich

Ganz lieben Gruß
Kay
High5
580 Beiträge
Betreff: Re: Nachtragegriffe (83 )02.11.2018, 09:46:51
und zwar f√ľnf St√ľck pro Brett. Kabelkan√§le, Serienstecker, Fliegengitter vor den Membranen. Da steckt viel Nifeli-Arbeit dahinter.
Thomas

Kaspie
514 Beiträge

Betreff: Re: Nachtragegriffe (64 )03.11.2018, 10:31:45
Thomas,
irgendwie kann ich Dich verstehen. So etwas sollte man nicht auseinander reißen.
Kannst Du bitte die Maße der einzelnen "Bretter" geben?
Ich muss nochmal nachdenken.

LG
Kay
High5
580 Beiträge
Betreff: Re: Nachtragegriffe (54 )03.11.2018, 17:00:03
50x120cm.
oder auch zweimal...

Allgemein

Allgemein | Total Generation Time: 0.0201s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten