Allgemein

warum warum ??

Allgemein Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
High5
601 Beiträge
Betreff: warum warum ?? (65 )04.12.2018, 23:01:36
Warum brauchen wir vertikal abspielende Plattenspieler und wie funktionieren die, frage ich (gezwungenermassen) mich. Lustig finde ich, dass die Tonarme scheinbar ein Gegengewicht haben. Das w├╝rde doch immer schwerer, je horizontaler der Arm steht. Mir sieht es aus wie ein Aprilscherz.
https://www.google.com/search?client=firefox-b&tbm=isch&q=senkrechter+plattenspieler&chips=q:senkrechter+plattenspieler,online_chips:vertikaler+plattenspieler&sa=X&ved=0ahUKEwjUzKSXlYffAhUD-aQKHYIGAGIQ4lYILSgH&biw=1024&bih=684&dpr=1.25
Hatti
341 Beiträge

Betreff: Re: warum warum ?? (53 )04.12.2018, 23:45:03
Vielleicht damit die Platten nicht so einstauben

Ein Gegengewicht k├Ânnte man durch Winkelmessung anpassen oder einfach intern einen gegenl├Ąufigen gleichlangen und gleiches Gewicht, wie der Tonarm vorne.

moderner "design" kram.

Diese Hochkant tangentialdinger fr├╝her haben sich auch nicht durchgesetzt. Funktioniert haben die auch.
The Doctor
41 Beiträge

Betreff: Re: warum warum ?? (52 )04.12.2018, 23:59:16
Genauso gut k├Ânnte man das hier hinterfragen:

https://youtu.be/tFWuF5900Wk

Hatti
341 Beiträge

Betreff: Re: warum warum ?? (50 )05.12.2018, 00:08:59
Hey doc,

das Schwebeding gef├Ąllt mir, nur der Preis nicht... Dann bleibe ich doch bei meinem Dual 704

Gru├č Hartmut
High5
601 Beiträge
Betreff: Re: warum warum ?? (51 )05.12.2018, 09:58:54
Der Tonarm eines senkrecht spielenden plattenspielers m├╝sste doch eigentlich anders konstruiert sein und darum auch ganz anders aussehen? (Dies ist mein erstes Smartphone Diktat. Gibt es eigentlich eine Telefon Version vom audiotreff?)

High5
601 Beiträge
Betreff: Re: warum warum ?? (43 )05.12.2018, 12:20:51
├╝berhaupt, wenn die Technik nicht den gierigen Blicken des Konsumenten ausgeliefert ist, k├Ânnen Konstruktionen ganz anders aussehen. (Bei diesem Billigdreher von technics kann und muss man vor allem gar nichts mit Hilfe irgendwelcher Schablonen und feinster Waagen ein- und verstellen. Auch sch├Ân.)

High5
601 Beiträge
Betreff: darum darum (49 )05.12.2018, 21:39:03
weils gekauft wird?
Gilt vielleicht auch f├╝r den R├Âhrentuner? https://www.ebay.de/itm/273583465500
Mit Vollgas zur├╝ck in die goldenen Radio Jahre.
Bauen die t├╝chtigen Chinesen ein robustes Goldgeh├Ąuse, um dann die fragilen R├Âhren draufzusetzen. Preisfrage: wie macht sich der Drehko unsichtbar?
├ťberfl├╝ssige Frage zu einer ├╝berfl├╝ssigen "Neuheit".
Thomas
High5
601 Beiträge
Betreff: ei waarum, ei daarum (48 )05.12.2018, 22:06:04
Weihnachtszeit, Gsch├Ąnkli Ziit! Wem das R├Âhren Radio zu banal ist, kann seinem HiFi Freund dieses Holzkistli unter den Platikbaum legen:
https://www.ebay.de/itm/7-83HZ-Schumann-Wave-Ultra-low-Frequency-Pulse-Generator-Wooden-REF-Japan-RR-888/263123473863?hash=item3d436195c7:g:avYAAOSwaepb7r3S
Andi
153 Beiträge
Betreff: Re: warum warum ?? (37 )06.12.2018, 11:00:08
Hi,
Warum macht man das? Weil es funktioniert. Ist eben ein Hingucker.
Mit dem Gegengewicht wird der Arm komplett ausbalanciert, hat somit keine vertikalen Kr├Ąfte. Die Auflagekraft macht man bei so einem Spieler per Federkraft. Ob auch noch skating kompensiert wird, wage ich zu bezweifeln. Ist bei so einem "Konzept" sowieso zweitrangig, es geht nur um die Optik.

Gru├č Andi

Allgemein

Allgemein | Total Generation Time: 0.0167s
© 1998-2018, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten