Carhifi

mal kein pkw

Carhifi Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
derwecker
3 Beiträge
Betreff: mal kein pkw (1792 )02.07.2009, 23:25:35
hallo zusammen,
ich haben einen mb sprinter, die fahrerkabine ist zur ladefläche durch eine trennwand abgeschottet. es klingt mit den original lautsprechern nicht besonders schlecht, aber wenn es was lauter wird scheppert und dröhnt es im bassbereich gewaltig.
ich w√ľrde die eingebauten lautsprecher gerne vom bass befreien, und daf√ľr dann einen extra basslautsprecher einbauen.
da ich keine daten zu den serienm√§ssig eingebauten lautsprechern habe, w√ľrde ich gerne wissen wie ich am sinnvollsten diese vom bass befreien kann.
gruss
dieter
PeterG
57 Beiträge

Betreff: Re: mal kein pkw (1375 )03.07.2009, 14:52:44
Hi Dieter,

Car-Speaker haben gewöhnlich 4 Ohm. Ideal sind sogenannte Tonfrequenz-Elkos ( nicht polarisiert) als Bassbremse.
100 ¬ĶF erbibt eine sanfte Trennung bei unter 200HZ
220 ¬ĶF bei ca. 100Hz

Keine Ahnung, wie klein Deine sind, im Golf hab ich bei 200Hz getrennt und was so größer 17-20cm ist bei 100Hz ...

MfG
Peter
Meine Hornlautsprecher
derwecker
3 Beiträge
Betreff: Re: mal kein pkw (1305 )03.07.2009, 17:17:33
hallo peter,
danke f√ľr den tip,
die elkos werden dann in reihe zum lautsprecher geklemmt,oder??
habe schon die berichte √ľber deine bassh√∂rner gelesen, ich muss
mal nachbessen was bei mir unter den doppel beifahrer sitz passt

gruss

dieter
PeterG
57 Beiträge

Betreff: Re: mal kein pkw (1326 )04.07.2009, 08:05:35
Moin Dieter,

ja, die Kondensatoren kommen in Reihe zu Speaker.

Willst ein Hörnchen bauen?


MfG
Peter
Meine Hornlautsprecher
derwecker
3 Beiträge
Betreff: Re: mal kein pkw (1303 )04.07.2009, 14:56:08
hi peter,
ich denke √ľber ein horn nach, da ich der meinung bin das k√∂nnte den bassspass erh√∂hen. ich werde n√§achste woche mal bei den merces jungs nachfragen
was f√ľr speaker die eingebaut haben, und wie ich den doppelsitz ausbauen kann.
dann kann ich die daten f√ľr das bassgeh√§use festlegen.

gruss

dieter
Piek
1 Beiträge
Betreff: Re: mal kein pkw (1307 )06.07.2009, 10:29:30
Weiss jetzt nicht wie die Kurve in einem so gro√üen Transporter aussieht, doch k√∂nnte mein TH wohl gut abgehen unter dem Sitz, der W100S 4Ohm m√ľsste gut und recht tief in der Druckkammer laufen: http://www.rahaso.de/foren/msg.php?f=audiotreff_allgemein&idx=23855& ?

Gruß, Micha
4343b
2 Beiträge

Betreff: Re: mal kein pkw (1372 )09.07.2009, 03:51:22
hi..

Ich fahre einen Ford Transit (.. rotes Tröötenmobil).. und wollte eigentlich immer IN DIESE LADETRENNWAND
einen oder zwei 38ger PA-Bässe einbauen, die dann als unendliche Schallwand fungieren, und zwar
dergestalt, dass die Magnetseite hinter den Sitzen landet (.. die Schr√§gstellung der Sitz-R√ľckenlehnen
erlaubt den Platz), die Membran ist dabei dem Laderaum zugewandt, und durch ein grobes Lochblech
mechanisch gesch√ľtzt.

Ich habs aber nie realisiert, weil das ganze Auto eigentlich immer irgendwie "laut" ist, und weil irgendwas hinten
im Laderaum doch immer purzelt, klappert und herumrödelt... Musik hören ist daher eh nicht so der Genuss..

Ein Horn hinten im Laderaum, DAS wäre na klar gut... -- aber..

- man muss dann den Platz daf√ľr im Laderaum √ľbrig haben,
- und man m√ľsste auch einen entsprechend gro√üen Hornmund in diese einschneiden, was ggf auf Kosten der
Sicherheit geht (Stabilitätsverlust..?? ) - Ich weiß ja nicht, was du mit dem Transporter so umherfährst..

Unter meinen Beifahrer-Doppelsitz passt gar nix.. alles verstrebt und verbaut, gerade mal Warndreieck
und Verbandskasten.. damit ist schon alles voll..

Andreas

Carhifi

Carhifi | Total Generation Time: 0.0180s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten