Breitbänder

Noch ein Exot, der L-CAO F8

Breitbänder Seite 1 von 2<< < > >>
AutorNachricht
Hifi-Selbstbau
65 Beiträge

Betreff: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (145 )13.05.2020, 23:47:58
Noch so ein special interest Teil, erste Messungen sehen gut aus.





Theo

Kaspie
1468 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (120 )15.05.2020, 09:04:27
Hallo Theo,

die Teile erinnern irgendwie an die Diatone¬īs?
Mir gefallen sie sehr. Schon alleine, dass sie keinen Schwirrkonus besitzen.
Wenn Du sie am Laufen hast, w√ľrde ich gerne mal einen Abstecher nach K√∂ln machen

Lieben Gruß
Kay
Hifi-Selbstbau
65 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (109 )15.05.2020, 15:34:00
Hallo,

Wenn Du sie am Laufen hast, w√ľrde ich gerne mal einen Abstecher nach K√∂ln machen


Das l√§sst sich sicher einrichten und w√ľrde mich freuen.

Theo
Kaspie
1468 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (98 )17.05.2020, 19:05:01
Hallo Theo,
der L-Cao F8 gefällt mir immer besser, je länger ich ihn mir anschaue.
Das Chassis schreit gerade dazu, etwas besonderes daraus zu bauen.
Hast Du schon Vorstellungen?

LG
Kay
High5
454 Beiträge
Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (117 )17.05.2020, 23:11:32
Hifi-Selbstbau
65 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (88 )19.05.2020, 01:00:56
Mein "Messmensch" meinte das er soagr Tiefton k√∂nnen und das er sich f√ľr eine TQWT eigenen k√∂nnte. Wir wollen auf jeden Fall ein Testgeh√§use bauen.

In Youtube gibt es ein Video wo der 6er in einem Karlson Coupler steckt. Spannend das Ganze, man wird sehen.

Theo

Hifi-Selbstbau
65 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (96 )19.05.2020, 01:06:46
Offenbar bieten die das Chassis mit der außergewöhnlichen Zentrierspinne nicht mehr an. War wohl zu teuer.

Theo
Kaspie
1468 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (68 )22.05.2020, 18:41:23
Schade,
genau das hätte mich sehr interessiert.
Auch wenn es keine Pertinax-Spider ist, ist das Chassis sehr interessant und entspricht meinem Beuteschema.
Wolfgang Vollstädt hat noch einen ähnlichen Treiber im Repertoire
Den Hiwell 08HF
http://www.spectrumaudio.de/breit/hiwell/hiwell08HF.html

Ich habe mit Wolfgang wegen dem Treiber schon gesprochen, der dieses Chassis f√ľr empfehlenswert h√§lt.

Beide Chassis sind es mbMn Wert, sich darum zu k√ľmmern. Der Preisunterschied ist zwar relativ gro√ü, aber vom Konzept her vergleichbar.
Hier lohnt es sich, f√ľr sich f√ľr die "Drumherumkiste" mal ein paar Gedanken zu machen.
Ob eine VP da das optimale Konzept ist, ist eher Geschmacksache. F√ľr mich zu trivial. Da sollte man mehr "fufu" reinstecken.
Design, passendes Vollholz, einfache Konstruktion, optisch weg von 08/15.
Diese Chassis sind ein Bettdeckenläufer und preislich sehr interessant
LG
Kay


Hifi-Selbstbau
65 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (56 )23.05.2020, 10:32:48
Leider ist es so das es diesen Treiber nicht mehr gibt, jedenfalls nicht auf der Seite von Hiwell selber. Damit wird es, wenn es kein historisches Chassis ist, f√ľr uns ziemlich uninteressant. Wenn Du damit baust, schaffst Du Dir eine Insell√∂sung.

Kaspie
1468 Beiträge

Betreff: Re: Noch ein Exot, der L-CAO F8 (57 )23.05.2020, 18:46:52
Da muss ich Dir Recht geben.
Wenn es den Hiwell nicht gibt, ist er uninteressant.
Aber es macht den L-CAO um so interessanter.
Das Chassis ist sehr

LG
Kay

Breitbänder

Breitbänder | Total Generation Time: 0.0203s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten