Hörner

Fronth├Ârnchen: statt Tiefziehen jetzt Hochdr├╝cken

Hörner Seite 1 von 3<< < > >>
AutorNachricht
Franz G
210 Beiträge
Betreff: Fronth├Ârnchen: statt Tiefziehen jetzt Hochdr├╝cken (2821 )16.06.2005, 15:37:45
Ich habe mir jetzt mal eine praktischere Methode angeeignet, um nahezu konische H├Ârnchen einfach zu ziehen.

Siehe Bild

Franz

Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Fronth├Ârnchen: Ergebnis (1677 )16.06.2005, 15:38:39
So sieht das nach dem "Dr├╝cken" aus:

Elam
11 Beiträge

Betreff: Toll ! (1327 )16.06.2005, 16:45:45
Allein durch's Eigengewicht des Holzes? Was ist das f├╝r Kunststoff?

Gru├č, Elam
Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Toll ! (1539 )16.06.2005, 19:45:40
Hallo Elam

Nein, durch das Eigengewicht geht das nicht: nachdem ich das Material auf 120Grad erhitzt habe, muss ich mit beiden H├Ąnden und Knien das Horn sorgf├Ąltig (und trotzdem rasch, bevor es k├╝hlt) "ziehen" und danach 2 bis 3 Minuten unter Zug ausk├╝hlen lassen.

Es handelt sich um 3mm dicke PVC Hartschaumplatten, hier in der Schweiz in der Migros erh├Ąltlich.

Franz
Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Fronth├Ârnchen: Ergebnis fertig installiert (1594 )16.06.2005, 19:56:16
Diese konischen Fronth├Ârnchen linearisieren den Grund-/Mitteltonbereich, jetzt fertig in Betrieb...



Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Fronth├Ârnchen: Ergebnis fertig installiert; Bild 2 (1547 )16.06.2005, 19:57:50


Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Fronth├Ârnchen: Ergebnis fertig installiert; Bild 3 (1519 )16.06.2005, 19:58:59


PeterG
887 Beiträge

Betreff: Fronth├Ârnchen (1268 )17.06.2005, 07:30:56
Hallo Franz,

sieht sehr gut aus! Aber mein Hirn funzt am fr├╝hen Morgen noch nicht so., so richtig hab ich das noch nicht verstanden!? Backofen 120┬░ ist klar.

Hast Du auch schon etwas gemessen?????

MfG
Peter
Meine Hornlautsprecher
Theo
360 Beiträge

Betreff: Re: Fronth├Ârnchen (1280 )17.06.2005, 07:52:16
Hallo Peter
Hast Du auch schon etwas gemessen?????
@ Franz

Die Frage stelle ich mir auch. Einfach einen Trichter vormachen weils hype ist kann es ja auch nicht sein. Wie und warum so ein Trichter vor einem T├Âner sein sollte, zeigt unser Text ├╝ber AJHorn im Abschnitt "Frontgeladen".

http://www.hifi-selbstbau.de/text.php?id=71&s=read

Kannst Du mal bitte etwas genaueres ├╝ber den Trichter schreiben, z.B. wo genau und warum ist sein Einsatzbereich. Zumindest im Ansatz sollte so ein Trichter einen technischen Hintergrund haben.

Theo
Probieren UND Studieren
www.hifi-selbstbau.de
Franz G
210 Beiträge
Betreff: Re: Fronth├Ârnchen (1439 )17.06.2005, 08:14:05
Also, der prim├Ąre Zweck dieser Trichter ist eine Anhebung zwischen 800Hz und 2kHz, eine Linearisierung.

Diese Form habe ich letzten November mit Daniel entwickelt und ausgemessen. Pr├Ąsentiert wurde diese Form erstmals am ETF04. Sie wird sicher noch optimiert.

Franz

Hörner

Hörner | Total Generation Time: 0.0256s
© 1998-2017, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten