Hörner

Eigenlob, die 20/200/2000/20000 schiesst den Vogel ab

Hörner Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
High5
350 Beiträge
Betreff: Eigenlob, die 20/200/2000/20000 schiesst den Vogel ab (910 )06.05.2019, 16:56:17
[Beitrag geändert von High5 am 07. May. 2019, 10:28:40]

Zur Zeit stinkt Eigenlob sehr amerikanisch. Ich versuche es trotzdem. Ich staune selber zuerst und am liebsten, dass meine Bierideen auf Anhieb sogar besser funktionieren, als erhofft. Meine Dreibein-Design-Bullfrog-Variante hatte leider mit den nur zwei Gängen Mühe. Der Bass kam nicht hoch genug, das Coax Breitbänderli nicht tief genug. Ohne DSP ging nichts. Da für meine Verhältnisse viel Geld drauf ging (man denke an die zwei zersägten Posaunen), grübelte ich hie und da über ein Tweak nach. Wieviele Tabubrüche es nun geworden sind, weiss ich nicht. Das Klangresultat lässt mich erschaudern. S U P E R ! Der Mitteltöner ist grösser und härter eingespannt als der Bass, teilt sich mit diesem das Gehäuse und ist nach oben gerichtet...Basspassivmembran ist dieser omnidirektionale Mitteltöner auch noch. 200 bis 2000 Hz macht er selber, tiefere Töne werden ihm untergejubelt. Der Bass bekam ein gewaltiges 55cm langes, nach unten gerichtetes Reflexrohr. Der kann grosse Trommel, ja. 2000 bis 20000 Hz macht eine Cabasse Dom2 Kalotte (975Hz Fs). Der Hornton brilliert. Basta. Nur noch Genuss. Ha!! Kampfansage an alle Simulierer, Berechner, Forendiskutanten. Hier, im verschwiegenen audiotreff...
Thomas







Klumbo
53 Beiträge
Betreff: Re: Vogel (621 )06.05.2019, 18:31:31
Hi,
dieses angeschrägte rosa Rohr erinnert mich irgendwie
an Carlson..., das muss gut sein. Hat nichts mit USA
oder Eigenlob zu tun...

gruss klumbo )

High5
350 Beiträge
Betreff: Re: Vogel (694 )07.05.2019, 08:35:04
Sist mehr ein Schildbürgerschnitt , hier müssen wir nicht Herrn Karlson bemühen. Wie sägt man ein Rohr von einem Meter Länge in zwei Teile von 55 cm Länge? Mindestens teilweise...und wie verwandelt man den gemeinhin als schädlich bezeichneten Mitteltonanteil eines langen Reflexrohres in eine der performance förderliche Mittelton Dipolisations-Einrichtung?
Ferner: Die letzte Röhre ist aus dem (Signal)Weg entfernt und: ? ...perfetto. Sowther sei Dank.
Thomas
High5
350 Beiträge
Betreff: Foto (667 )07.05.2019, 08:46:26
(Beitrag ändern kann ich, Foto nachträglich hinzufügen nicht. QED. Sono un Banauso di Ei Thii.)

also: here they are, the High End Sowthers....

High5
350 Beiträge
Betreff: Re: Foto/ nebenbei (669 )07.05.2019, 08:55:43
kaum aufgestanden, erfreute mich ein frĂĽhmorgentlicher Sonnenstrahl, wie er direkt auf mein neuestes Werk schien und ich griff zum Telefon. (die neue Digitalkamera wird nicht mehr angefasst). Nach einer Tasse Kaffee stellte ich fest, ich hatte vergessen, die kleine LED Lampe auszuknipsen. Bova! Also nichts Martinsloch diesmal. Sondern Werdau, 07.05.2019: 4 Grad, trĂĽb. https://bova-flano.blogspot.com/2018/04/martinsloch.html

Hörner

Hörner | Total Generation Time: 0.0134s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten