Hörner

Hightech Horn

Hörner Seite 1 von 2<< < > >>
AutorNachricht
hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Hightech Horn (421 )14.10.2019, 08:51:22
Hallo Leute, nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Horn gemacht.
Da ich immer wieder an meine Grenzen bezĂŒglich der Machbarkeit
gelangt bin, habe ich nach neuen Lösungen gesucht. Dabei bin ich
auf den 3d Druck gestoßen. Bin lang war das fĂŒr Hobbybastler unbezahlbar.
Den Chinesen sei Dank, jetzt gehts auch gĂŒnstig.
Hier mal ein kleines Projekt.

hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Re: Hightech Horn (325 )14.10.2019, 08:53:58
Noch ein Bild.

hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Re: Hightech Horn (320 )14.10.2019, 08:55:36
Die „Maschine „ bei der Arbeit😜

hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Re: Messdaten (310 )15.10.2019, 08:05:19
Hallo Leute,

habe mal ein schnelle Messung vom FG gemacht.
Treiber ist der Visaton FRS 5x.

Messabstand 1m.


Kaspie
1014 Beiträge

Betreff: Re: Hightech Horn (354 )15.10.2019, 19:54:46
Kannst Du bitte eine Messung ohne rĂŒckwĂ€rtigen Volumen machen und eine mit stark verkleinerten Volumen?

LG
Kay
Hatti
27 Beiträge

Betreff: Re: Messdaten (260 )15.10.2019, 21:55:28
schick geworden und an Hand der Messung durchaus braucbar



GrĂŒĂŸe, Hartmut
hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Re: Hightech Horn (305 )16.10.2019, 11:40:41
Hallo Kaspie,

mach ich gerne. Muss mal sehen was ich in die Kammer lege.?
Kaspie
1014 Beiträge

Betreff: Re: Hightech Horn (344 )16.10.2019, 15:56:32
Trockenen Reis, Bohnen, Erbsen in einem kleinen Sack (Strumpf) oder Plastilin ..

LG
Kay
hifiharp
153 Beiträge
Betreff: Re: Hightech Horn (304 )16.10.2019, 17:51:58
Hallo zusammen,

so, wie gewĂŒnscht die Messungen in 3 verschiedenen BetriebszustĂ€nden.
1. rot ohne GehÀuse
2. grĂŒn mit gedĂ€mmten Gesamtvolumen
3. blau mit sehr kleinen Volumen


Messung diesmal 50cm Abstand 1m Höhe.
Ich wollte den Raumeinfluss ein wenig reduzieren.

Gruß
Diedrich

Kaspie
1014 Beiträge

Betreff: Re: Hightech Horn (331 )16.10.2019, 18:45:30
Hi Diedrich,

das wundert mich. Ich dachte, dass sich das stÀrker auswirkt.
NĂ€chste Frage.
Kann ich den Durchmesser und die LĂ€nge das Hornes haben?
Auch wĂŒrden mich Messungen mit unterschiedlichen Kondis interessieren 5, 10 und 15”F oder so Ă€hnlich.

Ich möchte das Horn nachrechnen und einen Faktor fĂŒr meine Fehler rausfinden.
Die Messungen mit den C ,s mĂŒssten sehr gut funktionieren.

LG
Kay

Hörner

Hörner | Total Generation Time: 0.0234s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten