Hörner

Literatur

Hörner Seite 1 von 1<< < > >>
AutorNachricht
FranzG
2 Beiträge
Betreff: Literatur (346 )25.10.2019, 08:38:19
High5
336 Beiträge
Betreff: Re: Literatur (461 )25.10.2019, 17:26:46
Currently unavailable....
Kaspie
1014 Beiträge

Betreff: Re: Literatur (330 )25.10.2019, 20:59:35
Ist neu auf dem Markt.
Ich wĂĽrde mir das Buch selber nicht kaufen, da ich die wichtigsten Dinge dafĂĽr in meinem Archiv habe und manche Dinge auch praktisch kenne.
Wenn ich es aber hätte, wäre es schnell zerfleddert
150€ scheinen teuer zu sein. Wenn man mal ein paar billige Lautsprecher auslässt (die man meist eh nach kurzer Zeit verkauft oder verschenkt) ist das eine gute und langfristige Geldanlage.

Lieben GruĂź
Kay
FranzG
2 Beiträge
Betreff: Re: Literatur (265 )26.10.2019, 06:50:26
>Amazon will start selling the book October 28, 2019
High5
336 Beiträge
Betreff: schön und gut (458 )28.10.2019, 17:19:52
Mein letztes Lautsprecher Theorien Buch ist Klingers Klassiker aus den 90er Jahren. Arg deformiert von einem Wasserschaden. (Draussen liegen lassen, mit unter die Dusche genommen?) Das neue Buch wird zeitgemäss viele Horntatsachen mit dem Computer berechnet belegen. Aber eigentlich ist die Materie doch keine Hexerei. In meinem Saal entsteht gerade was Neues. Grosses. Eine wenig bekannte Spielart des Grosshorns. Das konoid-quadratische Zweistufen Reso-Horn. 120 x 120 cm weit aufgerissener Mund. Ab 250 Hertz. Für die aus einem Watt resultierende Schallleistung, die so ein Konstrukt an meine Ohren schmettert, braucht eine handelsübliche Standbox 10 000 Watt. Konstruiert nach der altbekannten Formel Handgelenk Mal Pi. Darunter sehen die beiden 18 Zöller aus wie Babies...





Kaspie
1014 Beiträge

Betreff: Re: schön und gut (314 )29.10.2019, 19:11:54
Konstruiert nach der altbekannten Formel Handgelenk Mal Pi

Die Formel taucht nicht, mein Gutster.
Ăśbern Daumen ist das immer Fensterkreuz mal Sonnenschein
Die 250Hz sind realistisch, wenn der Treiber das mitmacht. Was hast Du gemacht? Welcher Treiber und welches Megaphon?
Sehr interessant
Lieben GruĂź
Kay
High5
336 Beiträge
Betreff: Re: schön und gut (439 )29.10.2019, 19:38:16
Hi Kay, jetzt steckt noch der BMS 4590 hinten dran, aber nur die Mitteltonmembran. Der wäre eine Möglichkeit (?): http://www.bmsspeakers.com/index.php?id=bms_4591.
Thomas

Hörner

Hörner | Total Generation Time: 0.0162s
© 1998-2020, Rainer Halstenbach, Alle Rechte vorbehalten